Erinnerung - Vertiefung des Themas MATRIARCHAT am Samstag im Kreml
Gesendet: , 20. 2018 17:31

Hier findest du den kompletten Newsletter
www.spir-ird.de/?mode=newsletter&module=show&id=65

Hallo {name},

nach dem tollen Film gestern - biete ich an das Thema Matriarchat zu vertiefen:

am kommenden Samstag, den 21. Oktober, 14:00 bis ca. 18:30 Uhr
Vortrag mit Workshop im Kreml Kulturhaus.

Hier der Link:

www.spir-ird.de/?mode=events&module=show&id=76

Ich freue mich eine spannende Forschungsreise anzutreten, aus der wir hoffentlich mit sehr konkreten Erkenntnissen für unsere heutigen Herausforderungen wieder zurück kehren.

Vor allem auch Männer sind sehr herzlich eingeladen!

Vertiefend findest du Texte zum Thema auf der Veranstaltungsseite

Herzliche Grüße
Birgit

Gedanken:

Offensichtlich war die ursprüngliche Gesellschaftsform der Menschen matriarchal. Darauf lassen zahlreiche Funde aus der Jung- und Altsteinzeit sowie aus der Bronzezeit schließen. Matriarchal bedeutet: die Mutter steht im Zentrum der Gesellschaft.
In einem Matriarchat ist es unvorstellbar, dass Mütter mit kleinen Kindern an den Rand der Gesellschaft gedrängt und in die Verarmung gezwungen werden. Ebenso unvorstellbar ist es, dass Kinder gezwungen sind in Kinderkrippen und Horte zu gehen, damit ihre Eltern arbeiten können. Auch ist es den in Matriarchaten lebenden Frauen und Männern völlig unverständlich, dass Alte verarmen und in Heimen untergebracht werden müssen.
Wie konnte es eigentlich zu dieser sozialen Schieflage kommen?
Was können wir tun, um ein Umdenken einzuleiten aus dem ein Um-Handeln folgt?

Lösen lässt sich unser Dilemma nur über Generationen - doch allein ein Umdenken, eine Erweiterung unseres geschichtlichen (und spirituellen) Bewusstseins und damit ein Erkennen - worin gründen eigentlich unsere Verhaltensmuster? - das können wir heute bereits einleiten, damit es unsere Nachfahr/innen einmal besser haben als wir.

Herzliche Grüße

Birgit

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vorschau im Überblick - Schule für spirituelles und irdisches Erleben

Hier geht es zu den aktuellen Veranstaltungsterminen von unserer Schule für spirituelles und irdisches Erleben
Die Veranstaltungsorte dieser Veranstaltungen sind mal hier mal da.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Empfehlungen für andere Veranstaltungen:

Do. 26.10., 18 - 21 Uhr : "Wertschätzende Sprache - die hohe Kunst des Friedens"
Einführungsveranstaltung für eine regelmäßig stattfindende Übungsgruppe (für gewaltfreie Sprache, wertschätzende Kommunikation, das Alphabet für erfülltes Leben) mit Li Shalima und Marion Zacherl
Anmeldung erwünscht unter 06432-8869907
Veranstaltungsort: Praxis für Physiotherape, Schönborner Str. 14, 65558 Flacht
wertschaetzende-sprache.jimdo.com/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Sa. 28. 10. 20 Uhr: 6. Weltklang Festival in Katzenelnbogen
Matthias Frey lädt ein - und hat eingeladen.
Unter diesem Link findest du das komplette Programm, Weg, Preis, Einlass und mehr
http://weltklang-festival.com/
 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Musik+ Kunst + mehr auf der Neuwagenmühle - Vorschau

In diesem Jahr finden keine Veranstaltungen mehr statt - die nächste ist am 1. Mai 2018

Hier geht es zu den aktuellen Musik und mehr - Veranstaltungsterminen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ausstellung: Denkmal für internationale Kriegsdienstverweigerung und Desertion
Es ist 2015 auf der Neuwagenmühle entstanden und bis 15. November im Friedensmuseum in Remagen zu sehen
Wegbeschreibung und mehr:
www.bruecke-remagen.de

53424 Remagen am Rhein,  An der Alten Rheinbrücke11, Eingang Rheinpromenade
Öffnungszeiten des Friedensmuseum sind: 7. März bis 15. November, täglich von 10 bis 17 Uhr (Mai bis Oktober bis 18 Uhr) und auf Anfrage

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Der Getränke-Kiosk auf der Neuwagenmühle ist von Ostern bis in den Herbst hinein geöffnet.

Es werden nur noch die Reste verkauft - dann ist Schluss für dieses Jahr.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wegbeschreibung zur Neuwagenmühle -  hier ... www.neuwagenmuehle.de/?mode=misc

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kontaktdaten - Kontaktformular

Tel. 06486/6686, info[at]neuwagenmuehle.de oder biwei[at]spir-ird.de
Postanschrift: Künstlergemeinschaft Neuwagenmühle e.V., Neuwagenmühle, 56370 Kördorf

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Unseren Unterstützern 2017 danken wir herzlich!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Newsletter-Anmeldung oder Newsletter-Abmeldung

Warum ich dich anschreibe?
Ich schreibe dir, weil du möglicherweise Interesse an meinem/unserem Programm hast.
Dieser Verteiler ist NICHT identisch mit dem Verteiler der Neuwagenmühle - auch wenn es Überschneidungen gibt.
Du erkennst den Unterschied auch an der Farbgebung.
Wenn du kein Interesse an den Infos der Schule für spirituelles und irdisches Erleben mehr hast, kannst du mich entweder anmailen oder dich direkt austragen:

Newsletter - Schule für spirituelles und irdische Erleben - austragen hier

Danke für deine Aufmerksamkeit und dass du bis hierher gelesen hast!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Weitersagen

Wenn dir gefällt, was wir machen, dann freut es uns besonders, wenn du es weitersagst: verteile die Links auf facebook etc. oder unter deinen Freund/innen auf anderen Wegen und rühr für uns freundlicherweise die Werbetrommel. Wir brauchen deine Hilfe. Herzlichen Dank!

Künstlergemeinschaft Neuwagenmühle - Newsletter anmelden und abmelden

Schule für spirituelles und irdische Erleben - Newsletter anmelden und abmelden