Willkommen auf der Neuwagenmühle - im Jammertal

 


"Ich bin nur an einer Kunst interessiert, die die Ideologie der Gesellschaft verändern kann ...

Kunst, die sich allein ästhetischen Werten verpflichtet fühlt ist unvollständig."

Marina Abramovic

 

 

Unser Leitbild

 

Foto links: Ansicht Neuwagenmühle; Holzskulptur entstand 2015, Künstlerin Sita Otto


Die Neuwagenmühle ist eine einsam gelegene Wassermühle im Untertaunus.
(56370 Kördorf)

Wir leben in einem freien Wohnprojekt. Zur Zeit leben hier 3 Personen fest und weitere als zahlende Gäste.

Wir produzieren unseren Strom selbst. Das hat Vorteile und Nachteile.
Unser Anliegen ist Kunst und Leben zu verbinden.

Unser Kunst- und Kulturverein richtet während der Sommermonate Musik- und Kunstveranstaltungen aus und bietet als Schule für spirituelles und irdisches Erleben Vorträge und Seminare an (siehe unten).

Du kannst Dir auf der Neuwagenmühle Deine Auszeit nehmen:

Ferien machen - alternatives Leben ausprobieren - Stille und Abgeschiedenheit genießen

Probewohnen auf der Neuwagenmühle - ohne Handy und ohne WLan, dafür mitten in der Natur.


 

 

 



Für Wandernde gibt es Getränke in unserem Wandererkiosk.
Wenn wir da sind und Zeit haben, sind wir für Gespräche über Kunst und Leben offen.

Wenn wir gerade keine Zeit oder Lust auf Gespräche haben, vertieft in unsere Projekte und/oder nicht auffindbar sind, dann schau Dich gerne auf dem Gelände um. Inspirierende Spuren von Kunst, Natur und Leben finden sich überall.


Aktuelle Veranstaltungen rund um Kunst, Kultur und Bildung

Der Groove der Blind Passengers wird das Jammertal erfüllen ....
mehr unter diesem Link


Handwerker- und Flohmarkt, Riegers Three on Time, Shamrock Duo und mehr ....
mehr unter diesem Link


Ein Mobiles Kunst- und Kulturraumprojekt mit der schwedischen Künstlerin Anna-Karin Engahl
mehr unter diesem Link


Themenabende und Kraftortwanderungen
mehr unter diesem Link


Wochenendseminar mit Anna-Karin Engdahl
zum Thema Nachhaltigkeit und Lebensstil
mehr unter diesem Link


Kalender - Kunst+Kultur auf der Neuwagenmühle.

Historie - Kunst+Kultur auf der Neuwagenmühle.

Kalender-  Seminare Diese Veranstaltungen finden auch außerhalb der Neuwagenmühle statt.


Newsletter - Kunst+Kultur

Newsletter - Seminare


DANKE an unsere Unterstützer/innen!


 

Foto links: Kalla (Karl-Peter) Sieger und Birgit Weidmann, die Initiator-innen von der Neuwagenmühle,
Foto von Ralph Wölpert, 2015

 


Link zur Wegbeschreibung

Die Neuwagenmühle liegt im Landschaftsschutzgebiet. Zur Mühle führt nur ein schmaler Privatweg in steilen Serpentinen. Im Tal gibt es keine Parkmöglichkeiten. Wenden ist schwierig. Deshalb bitten wir unsere Besucher-innen sich genau an die Angaben unter unseren Veranstaltungshinweisen zu halten, wo Parkplätze während der Veranstaltung zu finden sind. Außerhalb der Veranstaltungstage benutzen Sie/benutze bitte den ausgeschilderten Wandererparkplatz.

 

 


Das Wandern ist - nicht nur - des Müllers Lust

Das Jammertal gilt als eines der idyllischsten Täler Deutschlands. Es ist ein Geheimtipp geblieben, da es den Touristikern bis heute entgangen ist. Wanderwege sind ausgeschildert - allerdings manchmal auch etwas verwirrend. Andere wunderschöne Wege kennt kein Reiseführer. So ist es möglich hier z. T. ganz ohne Handyempfang stundenlang fernab von Zivilisation und Menschen zu laufen und die wild wachsende Natur zu beobachten. Eine sehr schöne Zeit für eine Wanderung ist - abgesehen vom Sommer - auch zwischen Herbst und Frühjahr, wenn die Bäume kein Laub tragen. Die bizarren Felsformationen sind ein Erlebnis.

Im Jammertal gibt es zur Zeit keine Gastronomie. Deshalb stellen wir von der Neuwagenmühle für Wandernde Getränke in unserem Kühlschrank auf der Terrasse bereit. Bänke und Stühle laden zum Verweilen ein. Gerne kannst du hier Deine selbst mitgebrachte Jause verzehren.

mehr ... Wanderer-Kiosk auf der Neuwagenmühle


Unsere Hündin Suki läuft frei herum. Am besten Du lässt Deine Hunde ebenfalls frei laufen, dann können sich die Hunde am ehesten in ihrer Hundesprache annähern.


Vernetzung

Auf facebook sind wir auch.

Hier geht es zur "Schule für spirituelles und irdische Erleben" www.spir-ird.de

Filmen über die Mühle auf youtube.

Hier können Sie sich/kannst du dich für unsere Newsletter anmelden: Newsletter Neuwagenmühle und Newsletter Bildung

 


Zum KDV-Denkmal

Mit einigen Kisten aus dem Denkmal für Kriegsdienstverweigerung waren wir im April anlässlich der Dada-Ausstellung im Arp Museum. Hier sind Udo und ich im Gespräch mit Oliver Kornhoff, dem Direktor des Arpmuseums, über Dada und Kriegsdienstverweigerung heute. Die Kisten sind (von links) von Yeo-ok aus Südkorea, Achim Hahne aus Deutschland und Chris Capps-Schubert aus USA. Foto: Lothar Stübner. mehr ...

Impressum und Datenschutz